Donnerstag, 01. Oktober 2020
Notruf: 112

Jahreshauptversammlung für das Jahr 2019

Im gutgefüllten Mehrzweckraum berichtete der Ortsbrandmeister über verschiedene Einsätze und Ereignisse aus dem Jahr 2019. Besonders hervorzuheben ist dabei natürlich der erfolgte Anbau an das Feuerwehrgerätehaus. Insgesamt wurden fünf Einsätze im Jahr 2019 abgearbeitet, welche sich auf drei Brandeinsätze und zwei Hilfeleistungen aufteilen. Alles im allen betrachtet also ein sehr ruhiges einsatztechnisches Jahr für die Feuerwehr Bredelem. Nach den Grußworten der Gäste wurden dann die beiden stellvertretenden Gruppenführer Bastian Lohse und Tobias Koch zum Löschmeistern befördert. Ebenfalls wurde Heinrich Fricke für 40 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr Bredelem geehrt. Der Ehrenbrandmeister Hans Heinrich Hahn und das Ehrendmitglied Gerd Brunke wurden für besondere Verdienste in der Feuerwehr ausgezeichnet. Nach der Jahreshauptversammlung ließen alle Anwesenden den Abend bei einem gemeinsamen Essen ausklingen. 

Drucken E-Mail